Käsekuchen aus der Tasse vom Grill

Käsekuchen aus der Tasse vom Grill

Kuchen vom Grill!? Klar geht das hier ein ganz einfaches Rezept welches sich für Anfänger, aber auch für Profis perfekt ist!


Rezept drucken
Käsekuchen aus der Tasse vom Grill
Kuchen vom Grill!? Klar geht das hier ein ganz einfaches Rezept welches sich für Anfänger, aber auch für Profis perfekt ist!
Gang Nachspeise
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Gang Nachspeise
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
Grill vorbereiten
  1. Den Grill auf mittlerer Hitze ca. 180° C vorbereiten.
Kuchenteig zubereiten
  1. Eier mit Zucker aufschlagen, das Mehl unterrühren. Quark, Crème Fraîche mit Zitronenabrieb, Vanillezucker, Prise Salz vermischen und unter die Ei-Zucker- MehlMasse rühren.
Kuchen grillen
  1. Die Tassen gut ausbuttern, dann den Teig in die Tassen füllen. Die Tassen auf den Grill stellen und für ca. 35 Minuten bei geschlossen Deckel bei 180 C grillen.
Dieses Rezept teilen

0 comments on “Käsekuchen aus der Tasse vom GrillAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen