Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit Krebsbutter

Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit Krebsbutter

Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit Krebsbutter

Nun das erste Fischrezept bei grillspass, eine Leckerrei für den Fischliebhaber!

Viel Spaß bei Deinem Grillabenteuer mit Fisch!

Rezept drucken
Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit Krebsbutter
Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit Krebsbutter Nun das erste Fischrezept bei grillspass, eine Leckerrei für den Fischliebhaber! Viel Spaß bei Deinem Grillabenteuer mit Fisch!
(c) 2016 grillspass.net
Vorbereitung 35 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Krebsbutter
Vorbereitung 35 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Krebsbutter
(c) 2016 grillspass.net
Anleitungen
Zubereitung Fisch
  1. Die ganzen Fische unter fließenden kalten Wasser gründlich waschen. Leicht salzen, pfeffern und jeden Fisch einzeln auf ein großes Stück Aluminumfolie legen. Die Meeresfrüchte waschen, trockenschwenken und in ein Sieb abtropfen lassen. Die Kräuter von den Stengeln zupfen, wachen, trockenschwenken und fein wiegen. Die Petersilie waschen und ganz lassen. Die Knoblauchzehn schälen und hacken. 2 Zitronen auspressen. In einer Schüssel Kräuter, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl und Weißwein verrühren. Die anderen Zitronen in Scheiben schneiden. Die Fische mit Zitronenscheiben und Petersilenstengeln füllen. Mit etwas Kräutermarinade bepinseln und locker in den Folien verpacken. Die Meeresfrüchte mit der restlichen Kräutermarinade und den Mandelblättchen vermengen. Auf 4 Stücke Alufolie verteilen und einhüllen. Die gemischten Fische auf den Grillrost bei indirekter Hitze , je nach Größe, ca. 20 Minuten garen. Die Fischpäckchen entsprechend kürzer.
Krebsbutter
  1. Das Krebsfleisch fein hacken. Mit Zitronensaft, Wermut und Tabsco in die Butter einrühren. Mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank steif werden lassen! Fertig!
Rezept Hinweise

Dieses Rezept ist von grillspass.net; weitere kostenlose Grillrezepte findest Du unter www.grillspass.net!

Viel Spaß bei Deinem persönlichen Grillabenteuer!

Dieses Rezept teilen

0 comments on “Gemischter Fischgrill nach Grillspass-Art mit KrebsbutterAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen