Feuerzangenbowle klassiche Art

Feuerzangenbowle klassiche Art

Rezept drucken
Feuerzangenbowle klassiche Art
grillspass.net präsentiert Euch hier das klassiche Feuerzangenbowlenrezept!
Gang Getränke
Vorbereitung ca 20 Minuten
Portionen
8 Portionen
Zutaten
Gang Getränke
Vorbereitung ca 20 Minuten
Portionen
8 Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Orange in Scheiben schneiden. Die Schale der Zitrone möglichst am Stück dünn abschneiden, beides beiseite legen. Den Saft der Zitrone auspressen. Den Rotwein in einem Topf erhitzen. Den gesamten Fruchtsaft , zum Wein geben und mit erhitzen (nicht kochen). Die Gewürze in der heißen Flüssigkeit ziehen lassen. Die Weinmischung in einen Topf umgießen und auf ein Stövchen stellen. Die Orangenscheiben in die Bowle geben. Eine Feuerzange mit dem Zuckerhut über den Bowletopf legen und den Zuckerhut mit etwas erwärmtem Rum beträufeln. Ein wenig Rum in eine Kelle geben, mit langem Streichholz anzünden und brennend über den Zuckerhut gießen. Restlichen Rum zunächst in die Kelle gießen, dann über den brennenden Zuckerhut laufen lassen. Achtung, die Rumflasche nie direkt an die offene Flamme halten! Vor dem Servieren kräftig umrühren.
Rezept Hinweise

Dieses Rezept und viele weitere findest Du auf grillspass.net!

Viel Spaß bei Deinem Grillabenteuer wünscht Dir grillspass.net!

Ein Alternativrezept zur Feuerzangenbowle findest Du auch bei grillspass.net!

Dieses Rezept teilen

Hier ein Feuerzangenbowlenrezept der klassichen Art!

0 comments on “Feuerzangenbowle klassiche ArtAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen