Das perfekte Steak zubereiten

Grillspass.net zeigt Dir 6 ultimative Tipps für das perfekte Steak!
Für uns ist es wichtig, als erstes den Fleischer Deines Vertrauens zu finden! Das ist sicherlich nicht einfach, aber es macht sich bezahlt Fleisch zu kaufen, welches von hoher Qualität zu kaufen. Lieber etwas tiefer in die Tasche greifen und weiniger Steaks essen, als auf billige Steaks zurückzugreifen, geschmacklich macht sich das auf jeden Fall bezahlt und mit Fleisch hoher Qualität gelingt das Steak fast von alleine!

Grill vorbereiten

Damit Dein Steak perfekt wird, muss der Grill richtig heiß sein!

Ein Gas oder Elektrogrill sollte daher 10 bis 20 min. vorheizen.

Pinsel Deine Grillrost mit etwas Öl ein, damit das Grillgut nicht hängen bleibt. TIPP: am besten Rapsöl, da es geschmacksneutral ist und hohe Tempraturen aushält.

Fleisch bei Zimmertemperatur braten

Qualitätsteaks besitzen einen einmaligen Fleischgeschmack, deswegen bitte keine Marinade verwenden. Grillspass.net empfehlt Steaks nur mit Salz und Pfeffer zu würzen. Grillspass ölt die Steaks ganz leicht ein, dann mit frisch gemahlenen Salz einreiben. Nach dem grillen frisch gemahlenen Pfeffer drauf. Fertig!

Die Höhe des Grillrost

Der richtige Abstand des Rostes ist entscheidend, damit das Fleisch nicht anbrennt. Achte darauf das bei Steaks mit hohen Fettanteil, das Fett nicht direkt in die Flamme oder Glut tropft. Dadurch entsteht eine offene Flamme und Dein Steak verbrennt.

Die optimale Grillzeit

Wichtig ist eine Grillzange zubenutzen, denn durch Einstiche von Fleischgabeln geht wertvoller Fleischsaft verloren.

Für ein perfektes Steak brauch mann beste Qualität und Zeit beim Grillen.

Das erste verrücken des Steaks erst wenn es sich vom Rost problemlos löst. Danach empfehlen wir alle 20 Sekunden das Steak zu wenden, so können sich die Fleischsäfte optimal verteilen.

Der optimale Garpunkt kann man mit dem Handballentest feststellen, trotzdem empfehlen wir das Messen der Kerntemperatur mittels eines Thermometers, das gibt Sicherheit gerade für Anfänger!

Time-Out

Nachdem Dein Steak die gewünschte Garstufe erreicht hat, sollte es noch ein paar Minuten ruhen, so verteilen sich die Fleischsäfte besser. !Wichtig! Decke das Steak nicht ab, damit der entstehende Dampf die krosse Oberfläche nicht aufweicht!

Anrichten

Nun hast Du ein perfektes Steak! Grillspass.netgenießt es am liebsten so pur, aber natürlich kannst Du noch Kräuterbutter, Baguette oder Sauce dazu anrichten.

 

Grillspass.net wünscht Dir viel Spaß beim ausprobieren und wie immer gilt auch hier es gibt kein richtig oder falsch. Traue dich einfach und mit der Zeit wirst Du sicherlich die besten Steaks grillen!

 

0 comments on “Das perfekte Steak zubereitenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen